feuerwehr-fahrzeuge | zur Startseite feuerwehr-fahrzeuge | zur Startseite

Fakten

Einsätze 2024: 49
Einsätze 2023: 229

Einsätze 2022: 261

Mitglieder der Einsatzabteilung: 91

Veranstaltungen

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ausbildungsgruppe DL / RW

Die Ausbildungsgruppe setzt sich aus den Kameraden und Kameradinnen der vier Löschgruppen der Ortsfeuerwehr Walsrode zusammen. In der Gruppe wird die Technische Ausbildung an den Fahrzeugen Drehleiter und Rüstwagen durchgeführt, die über das normale Maß im regulären Gruppendienst hinaus geht.

 

Die Gruppe besteht aus ca. 28 Kameraden/innen und 3 Ausbildern.

 

Ausbildung an der Drehleiter

 

Patientenrettung über DrehleiterMit der Drehleiter ist es unter anderem möglich Personen, die nicht mehr in der Lage sind eigenständig das Gebäude zu verlassen, aus den Obergeschossen eines Gebäudes patientengerecht zu transportieren und an den Rettungsdienst zu übergeben. Durch eine entsprechende Krankentragehalterung, die am Korb der Drehleiter montiert wird, ist es möglich eine Krankentrage samt Patienten entsprechend aufzunehmen.

 

Ebenfalls kann die Drehleiter zur Rettung von Personen aus beispielsweise brennenden Gebäuden genutzt werden oder als Angriffs- bzw. Rückzugsweg für eingesetzte Feuerwehrkräfte dienen.

 

Brandbekämpfung über DrehleiterNeben der allgemeinen Rettung von Personen aus Gebäuden oder anderen Situation ist auch die Möglichkeit der Brandbekämpfung der Drehleiter ein wichtiger Aspekt. Der im Korb befindliche Trupp hat die Möglichkeit eine Brandbekämpfung über das montierbare Wenderohr vorzunehmen. Neben den großen Wassermengen die hiermit abgegeben werden können, kann auch eine Wurfweite von bis zu 40 Metern erzielt werden. 

 

Der Einsatz der Drehleiter zur Brandbekämpfung bietet sich insbesondere an, wenn das Objekt in Vollbrand steht, große Höhen zu erreichen sind, der Dachstuhl brennt oder wenn beispielsweise ein angrenzendes Objekt geschützt werden soll.

 

Weiter ist auch ein arbeiten mit der Drehleiter nach Sturmlagen bei Bruchholz oder beispielsweise in der Höhen- und Tiefenrettung möglich. Die Einsatzmöglichkeiten sind hierbei immer stark abhängig von einer geeigneten Stellfläche für das Fahrzeug.

DL_RW_Motors_genausbildung
IMG-20230704-WA0003
IMG-20230704-WA0006

Ausbildung am Rüstwagen

 Patientenrettung bei VerkehrsunfallDer Rüstwagen wird vorzugsweise zur technischen Hilfeleistung eingesetzt. Das Großfahrzeug beinhaltet allerhand technisches Gerät wodurch die Grenzen der Einsatzmöglichkeiten bereits sehr ausgeweitet sind.

 

Durch das verlastete Rettungsgerät auf dem Fahrzeug ist der Rüstwagen in der Regel auch das erste ausrückende Fahrzeug bei Verkehrsunfällen. Die modernen Stabilisierungssysteme und das geschulte Personal im Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät soll eine schnelle und patientengerechte Rettung aus dem Unfallfahrzeug gewährleisten. Aus diesem Grund wird ein solches Szenario neben dem regulären Gruppendienst auch immer wieder in der Sonderausbildungsgruppe Platz finden.

 

Neben dem Verkehrsunfall können durch den Rüstwagen und seine Besatzung allerdings auch Einsätze wie das Austreten von Betriebsmittel aus Kraftfahrzeugen, Türöffnungen für den Rettungsdienst, Sichern von einsturzgefährdeten Bereichen sowie das Retten von Personen aus Höhen und Tiefen abgearbeitet werden. Dies ist allerdings lediglich eine beispielhafte Aufzählung, da die Möglichkeiten zum Einsatz des Fahrzeugs wesentlich vielfältiger sind.

Kontaktdaten

Ortsbrandmeister

Torsten Helberg
Moorstraße 91
29664 Walsrode

 

Tel.:    (01522) 368 32 42
Mail:   

Besucher: 
4914

icon-instagram   icon-facebook

Freiwillige Feuerwehr Walsrode

Feuerwehr_Logo